Schwellungen bei Venenschwäche

Chronische venöse Insuffizienz, Krampfadern und damit einhergehende Schwellungen der Beine.

Therapie

    * Manuelle Lymphdrainage
    * Bandagen
    * Hochlagerung
    * Bewegungsübungen (Krankengymnastik)

Sind Sie mit dem Zustand Ihrer Beinschwellung zufrieden und wollen den Zustand erhalten,

    * so behandeln wir Sie 1-2 mal die Woche
    * je nachdem wie Ihr Bein wieder anschwillt

     Dies nennen wir die Phase 2 der Konservierung oder Erhaltungsphase

Sollen die Beine dünner werden? Dann behandeln wir intensiv, d.h.

    * täglich Behandlung über einen Zeitraum von ca. 2 Wochen
    * Behandlungszeit während der Entödematisierung 60 Minuten
    * danach 45 Minuten pro Behandlung

      Dies nennen wir die Phase 1 der Entödematisierung


Nachbehandlung

Nach der Phase 1 der Entödematisierung erfolgt bei uns im Haus
die Anmessung eines Kompressionsstrumpfes auf das schlanke Bein.
 
Kompressionsstrumpfspezialisten ansässiger Sanitätshäuser stehen Ihnen jeden Mittwoch ab 9:00 Uhr in unserer Praxis zur Verfügung, auf Bedarf auch freitags.